Edle Optik mit Tiefenwirkung im Essener Rü-Karree

Capadecor StuccoDecor Di Luce sorgt für effektvolle Spiegelungen und verleiht den Treppenhäusern des markanten Essener Gebäudekomplexes Rü-Karree repräsentative Innenwände mit einer besonderen Oberflächenanmutung.

Wohnen, Arbeiten, Freizeit genießen – der Stadtteil Rüttenscheid ist einer der beliebtesten Essens und zugleich durch seine zentrale Lage ein attraktiver Standort für Unternehmen. Im markanten, prestigeträchtigen Rü-Karree erfuhren im Zuge sorgfältiger Renovierungsarbeiten die vier Treppenhäuser eine Erneuerung.

1200 Quadratmeter Wandfläche galt es dabei zum Glänzen zu bringen. Um hochwertige, spiegelähnliche Oberflächen entstehen zu lassen, entsprach Capadecor StuccoDecor Di Luce genau den Vorstellungen der Auftraggeber. Die dispersionsbasierte Spachtelmasse erzeugt Oberflächen, die eine beeindruckende Tiefenwirkung vermitteln.

Der Farbton der repräsentativen Wandbeschichtung wurde vor Ort bis zum Erreichen des gewünschten hellen Grautons ausgemischt. Der Malerbetrieb Netterdon applizierte Capadecor StuccoDecor Di Luce. „Die Spachtelmasse lässt sich leicht verarbeiten“, so Mike Netterdon über die Arbeit mit dem Material. „Dank dieser neuen Glättetechnik erhält der Kunde eindrucksvolle Flächen in schlichter Eleganz.“ Mit seiner technischen Kompetenz stand Caparol-Außendienst-Mitarbeiter Michael Trockel Mike Netterdorn gerne zur Verfügung.

Dabei lebt Capadecor StuccoDecor Di Luce von seinem faszinierenden Wechselspiel mit Lichtreflexionen aus tieferliegenden Spachtelschichten und Spiegelungen an der Oberfläche. Trägt der Handwerker das Material zweifach auf, lassen sich venezianische, marmorierte und fleckartige Optiken erzeugen. Ein dritter Spachtelgang steigert den Glanzeffekt noch einmal erheblich.

So beeindruckt das Rü-Karree nicht nur äußerlich mit seiner historischen Sandsteinfassade, die mit Stahl- und Glaselementen kombiniert wurde, sondern zieht auch im Inneren mit exklusiven, spiegelglänzenden Wandoberflächen in den Treppenhäusern die Blicke der Betrachter auf sich.

Jessica Klapp
Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/Andreas Wiese

Praxisgestaltung: Steriler Atmosphäre den Zahn gezogen

mehr auf Malerblatt
Insgesamt acht Wände in den Behandlungsräumen der Zahnarztpraxis Ioana erhielten mit der Spachtelmasse „Sigmulto Stucco Matt“ eine neue Gestaltung in acht verschiedenen Farbtönen, die der Farbe der Behandlungsstühle angepasst wurden.
Fotos: PPG Coatings Deutschland GmbH

Wir zeigen Profil…

Als familiengeführter Betrieb in Essen blickt der Malerbetrieb Mike Netterdon auf über 12 Jahre Firmengeschichte zurück.

Vom „Malermeister“ in Essen gegründet hat sich der Malerbetrieb zu einem modernen Unternehmen mit über 5 hoch qualifizierten Mitarbeitern entwickelt.

Mit professionellen Dienstleisterungen von der klassischen Maleraufgabe bis hin zu gewerbeübergreifenden Leistungen hat sich der Malerbetrieb Netterdon im Großraum Ruhrgebiet etabliert. Dabei wird stets der eigene Qualitätsanspruch an den Leistungsstandard durch ständige Fortbildungen sowie Qualifizierungs- und Zertifizierungsmaßnahmen der Mitarbeiter gesichert und gefördert.

Kompetent. Schnell. Zuverlässig!